News

Aktuelles rund um die
Stölting Service Group

Artikel Stadtzeitung Gelsenkirchen: Stölting für die weltweite Sauberkeit im Einsatz

Für die weltweite Sauberkeit im Einsatz
Mit Stölting-Mitarbeiterin Heike Boch unterwegs in der ZOOM Erlebniswelt

„Ohne uns geht’s vielen Unternehmen dreckig.“ lautet das Motto der Stölting Service Group bei der Gelsenkirchener Wirtschaftskampagne „Mit uns wird’s was“. Nicht nur in Schulen und Bürogebäuden ist Stölting für die Sauberkeit im Einsatz, sondern auch in der ZOOM Erlebniswelt.

„Ich mache mehrmals täglich eine Weltreise, wer kann das schon von seinem Job behaupten?“, sagt Heike Boch schmunzelnd. Die Erlebniswelten Alaska, Afrika und Asien sowie der Grimberger Hof, ein traditioneller Bauernhof mit Streichelzoo, gehören zu ihrem Arbeitsalltag. Sie füllt Seifenspender nach, tauscht Müllsäcke aus, säubert Toiletten, putzt Böden und Waschbecken. Bei gutem Wetter und hohen Temperaturen hat die 55-Jährige vor allem mit den Gerüchen aus den Mülleimern der Wickelräume zu kämpfen.
„Das geht nur, wenn man die Luft anhält und den Kopf zwischendurch aus dem Fenster streckt“, sagt sie. Das Lachen vergeht ihr dabei aber nicht, denn: „Es gibt Schlimmeres.“

Sie möchten den vollständigen Artikel aus der Stadtzeitung lesen?
Dann klicken Sie hier für den Artikel als PDF-Datei.