News

Aktuelles rund um die
Stölting Service Group

2. Platz bei den ‚Eisenbahnern mit Herz‘

Seit 2015 gehört die Sparte Stölting Train zum Unternehmen und hat in diesem Jahr einen Hattrick geschafft: Mit gleich 3 Mitarbeitern aus NRW ist sie in die Endausscheidung des von der Allianz pro Schiene ausgerufenen Wettbewerbs ‚Eisenbahner mit Herz‘ gelandet und konnte mit dieser Geschichte sogar Platz 2 im bundesweiten Wettbewerb erlangen:

Wenn der Ehemann die Fahrkarte hat
Auf einer Fahrt mit einem National Express-Zug nach Neuss erlebt die Bahnreisende Yasmin Theile einen multikulturell äußerst versierten Einsatz des Zugbegleiters Sadik Tubay. Bei der Fahrkartenkontrolle fragt er eine junge Frau nach ihrem Ticket. Sie kann es nicht vorzeigen, aber wiederholt immer wieder das Wort „husband“. Sadik Tubay versucht es auf Deutsch und auf Englisch, aber beides beherrscht die Reisende offenbar nicht. Statt die Frau nun einfach aus dem Zug zu weisen, erkundigt sich der Zugbegleiter bei den Mitreisenden, ob einer etwas von diesem „Ehemann“ mitbekommen habe. Ein junger Mann meldet sich und berichtet, dass die Frau in Münster eingestiegen sei. Vor ihrem Mann, der noch am Gleis stand, hätten sich die Türen geschlossen.
Inzwischen hat der National Express-Mitarbeiter herausgefunden, dass die Frau Afghanin ist. Er greift zu seinem Handy, ruft Bekannte an, die übersetzen könnten. Als er die nicht erreicht, geht er durch den Zug auf der Suche nach einem Dolmetscher. Als der dann glücklich gefunden ist, kann Sadik Tubay mit der Reisenden klären, was zu tun ist. Ihr Mann ist mit den Tickets im nächsten Zug unterwegs. Wenn sie in Wuppertal aussteige, könne sie dort ihren Mann zur gemeinsamen Weiterfahrt treffen. Yasmin Theile ist sehr beeindruckt von dem National Express-Zugbegleiter. „Ich fand seinen Einsatz wirklich klasse“, schreibt sie. „Er hat sich die Zeit genommen, die Lage wirklich zu verstehen.“ Kein Zweifel: Ein echter Eisenbahner mit Herz scheitert nicht an Sprachgrenzen.

Unseren Glückwunsch dazu!

Hier können Sie mehr zum Wettbewerb und den Siegern erfahren:
https://www.allianz-pro-schiene.de/wettbewerbe/eisenbahner-mit-herz/sieger-2017/